Teenas Challenge, Karten und viel Schnee

Montag, 8. Februar 2010

Ich habe es doch tatsächlich geschafft und mal wieder bei Teenas Tipps mitgemacht. Der Sketch zur Challenge #37 war einfach zu verlockend ;o). Ich habe mich diesmal ziemlich genau an die Sketchvorgabe gehalten, was gar nicht so einfach war. Und der erste Kommentar meines Mannes war auch gleich "hmmm irgendwie leer" ;o) ... aber mir gefällt´s.



Dann habe ich mal ein paar Schneebilder gemacht. War zwar recht grau an dem Tag, aber sonst glaubt ja niemand wieviel Schnee wir hier oben im Norden so haben ;o)

Unsere Straße vorne ist kaum noch zu erkennen. Wie gut dass das hier keine Durchfahrtstraße ist.



Das ist der Berg der sich mittlerweile nur aus dem Schnee aus der Einfahrt aufgehäuft hat. Wir wissen zum Teil schon gar nicht mehr wo wir den Schnee noch hinschaufeln sollen




Der Fuß unserer Wäschespinne im Garten ist komplett im Schnee verschwunden :o)


Und hinter diesem Blumentopf, unter dem kleinen Berg, stehen normalerweise die Terracotta Sternkugeln. Ich hoffe ja nur dass die diesen Schnee aushalten. Wenn ich das eher gewusst hätte, hätte ich sie sonst lieber wo anders untergebracht.


Und wenn ich nicht gerade Schnee schippen musste, dann habe ich einige Kärtchen gemacht. Ich habe mir einige Sketche aus dem www gesucht und angefangen. Jetzt hat es mich gerade so erwischt, dass ich eine Karte nach der anderen mache *lol*

Diese Karte hier ist vor zwei Wochen entstanden als Dörte bei mir war und wir eine SU-Party hatten. Ich muss zugeben, dass ich mit diesem Stempelset ein wenig geliebäugelt habe, allerings hat es dann doch keinen Platz auf meinem Bestellzettel gefunden, dafür ja einige andere Stempelchen, die ich auch bei den nächsten Karten schon eingesetzt habe :o)



Letzten Mittwoch war ich zum Kaffee bei einer lieben Nachbarin eingeladen. Ich wollte nicht mit leeren Händen dort hin, also gab es zu den "Küsschen für gute Freunde" auch noch dieses Kärtchen




Gestern war der Geburtstag von unserer Freundin, leider haben wir diese Karte, die ich extra gemacht hatte, bisher noch nicht zur Post gebracht *schäm*. Ich liebe die Easel-Karten, vor allem weil sie viel einfacher zu erstellen sind, als sie aussehen. Das war übrigens meine erste Easel-Karte. Die von der ScrapDeinKit Challenge war dann schon die zweite ;o)



Diese zwei Kärtchen sind dann ganz spontan und ohne jeden Sketch entstanden. Resteverwertung bzw. Verwertung von Monatskits. Wir hatten vor bestimmt 2 Jahre in der Mania mal ein Monatskitwichteln veranstaltet. In diesen Kits war ein bisschen Papier und ein paar Embellies. Daraus sollte dann jeden Monat etwas gemacht werden. Und wie es bei mir so häufig ist, die Sachen bleiben alle liegen weil ich dann nicht dazu kommen oder keine Ideen habe. Jetzt eignen sich die Papierchen wunderbar für Karten. :o)





Nach dem Sketch #54 von Just Christmas and Birthday Cards ist diese Karte entstanden. Coloriert habe ich die Blümchen mit den Stempelkissen von Stampin Up.



Und diese 3 Kärtchen sind nach der Sketch Challenge #44 von Stamp with fun entstanden. Der Sketch gefiel mir so gut, dass ich gleich 3 Karten gemacht habe :o)







So das war´s dann erstmal ... ich werde mal wieder an meinen Tisch verschwinden und noch ein paar Karten basteln. Nicht das ich nachher doch noch Toujours-Mois Langzeitprojekt - jeden Tag eine Karte - teile ;o)

Eingestellt von Melli um 10:47  

6 Kommentare:

Schön, das du mal wieder was zeigst! Hab dich vermisst....LG Tanja

creativtante hat gesagt…
8. Februar 2010 um 15:15  

Ich würde mich freuen, wenn Du auch daran teilnehemn würdest - an dem Langzeitprojeklt.

Danke für den Birthdaycards Link - den kannte ich noch gar nicht und der kam natürlich seeeehr recht ;)

Toujours-Moi hat gesagt…
8. Februar 2010 um 15:35  

Ich wusste gar nicht, dass Du auch "niedliche Karten" machst. Schöne Sachen zeigst Du.
Und einen Mangel an Schnee habt Ihr auch ncht gerade, hier sieht es ähnlihc aus.
LG Annett

Bastelfrosch hat gesagt…
8. Februar 2010 um 17:07  

So und du sagst ich wäre fleißig
;-) Du warst ja super fleißig, soviel was du geschafft hast. Zu dem LO: Stimmt sonst sehen deine LO´s immer was voller aus, aber auch das gefällt mir. Ist mal was anderes. Vom Schnee her ist es ja echt viel bei euch.

lg Kirsten

Kirsten U. hat gesagt…
8. Februar 2010 um 18:51  

Was ist denn hier los ?????
Ich staune !!!! Soooo schöne Karten, echt irre. Und auch das LO finde ich total klasse. Leer, aber klasse ;o)
Wir können auch noch mit so viel Schnee dienen. Hoffentlich macht der uns nicht in zwei (ähm 12 Tagen) einen Stich durch die Rechnung.
Wir sehen uns Samstag ! Freu mich drauf!!! halt mir deinen Nebenplatz frei ;o)
Ganz liebe Grüße
Pedi

*Fienchen* hat gesagt…
8. Februar 2010 um 21:22  

Sehr hübsche Karten!
Bei mir sind die Muffins auf dem Bestellzettel gewandert, ich konnte nicht widerstehen ;)
Und das Eulchen musste ich auch unbedingt haben.

LG,

Tanja

Sarale hat gesagt…
15. Februar 2010 um 00:13  

Kommentar veröffentlichen