Timmendorfer Strand

Montag, 24. März 2008

wir haben das schöne Ostersonntags-Wetter gestern dazu genutzt um an den Timmendorfer Strand zu fahren ... ist ja zum Glück gar nicht weit weg







durch den Sturm am Samstag konnte man jetzt noch die angespülten Überreste sehen ... unzählige Seesterne, Muscheln und Seetang













am Abend waren wir dann so richtig schön k.o. :-)

Eingestellt von Melli um 08:46  

6 Kommentare:

Oh, ich liebe es an die Ostsee zu fahren! Superschöne Fotos!
Ich wünsche Dir frohe Ostern!

Conibaer hat gesagt…
24. März 2008 um 11:39  

schöne Fotos Melli!
Frohe Ostern!
LG Birgitt

Birgitt hat gesagt…
24. März 2008 um 16:30  

Tolle Fotos von der Ostsee!
Ich glaube, ich habe letztens sogar fast das gleiche Foto wie Du geknipst. Das mit den Pfählen, der Ostsee im Hintergrund und die Möwen sitzen auf den Pfählen.
Sind auch klasse Fotos von den Seesternen, habe noch nie welche am Strand liegen sehen. Nur mal ´nen Ministern, der in einem Fischerboot in Dänemark lag.

Sarale hat gesagt…
26. März 2008 um 18:31  

Ach so, ich wollte noch schnell ein Lob über Dein Banner hinterlassen. Ich wünschte ich wüsste wie ich so perfekt ein Banner erstellen kann und es auf meinen Blog bekomme. Damit hatte ich damals große Schwierigkeiten (mit der passenden Größe) und seit dem schrecke ich davor zurück ein neues Banner zu erstellen und hochzuladen.

Sarale hat gesagt…
26. März 2008 um 18:33  

wow! an so einem schönen Ort wohnst du!!!?!!?!!! schmelz!

manuela hat gesagt…
3. April 2008 um 16:54  

Tolle Fotos Melli, wirklich traumhaft

Vera hat gesagt…
6. April 2008 um 20:57  

Kommentar veröffentlichen